• Houzz - Black Circle

Patrick Lehn Architekt BDA | Schravelen 5 | 47626 Kevelaer | info@patricklehn.com | T 02832. 973816 F 02832. 973815                                                                                                           Datenschutz                                                                                                       Impressum

Patrick Lehn Architekt BDA ist ein interdisziplinäres Architekturbüro, dessen Leistungsspektrum alle Phasen der Projektbetreuung abdeckt. Angefangen von Beratungsleistungen über Konzeption und Kostenplanung bis hin zur Planung und deren Umsetzung und Begleitung durch eine umfassende Bauleitung.

 

Die Berufung in den Bund Deutscher Architekten (BDA) ist zugleich eine Auszeichnung und Bestätigung für die herausragende gestalterische und konzeptionelle Qualität mit der die Bauaufgaben realisiert werden. Dieser Anspruch wurde bereits durch mehrere Auszeichnungen honoriert und durch verschiedene Publikationen dokumentiert.

 

Zu den Arbeitsfeldern gehört der Neubau, die energetische Sanierung, die Umgestaltung, Ergänzung und Modernisierung von Bestandsgebäuden, die Denkmalpflege, die Freiraumplanung, der Innenausbau und dessen Möblierung. Der bisherige Schwerpunkt liegt in der Bearbeitung von individuellen Wohnungsbau Projekten mit dem zusätzlichen Focus auf die Innenraumgestaltung.

 

Der interdisziplinäre Planungsansatz, die zeitnahe Einbindung von Fachplanern und Vertreter wichtiger Gewerke, ermöglicht den Planungsprozess von Grund auf funktional, energetisch und wirtschaftlich zu optimieren. 

 

Wesentlich ist bei der Planung der Blick für das Ganze, die gelungene Synthese aller prägenden Teilaspekte. Die Umsetzung eines erdachten Konzepts in ein räumlich erfahrbares Bauwerk wird von dem ersten Strich an bis zum kleinsten Detail mit größtmöglicher Sorgfalt begleitet. Die Aspekte der Nachhaltigkeit, die Schonung von Ressourcen und der Einsatz von ökologisch unbedenklichen Baumaterialien begleiten stets den Bauprozess.

 

Die Sympathie gehört einer unaufdringlichen Architektur, die nicht dem Modischen unterliegt oder dem Trend folgt, sondern eine gelassene Eleganz und Zeitlosigkeit erlangt. Die Gebäude sollen mit Würde altern können und im Alter genauso so präsent und aktuell sein wie in der Entstehungszeit. Diese nachhaltige Architekturhaltung erzeugt für den Bauherrn langfristig eine wertbeständige Immobilie.

 

Die Moderation der großen Anzahl an Beteiligten erfordert ein hohes Maß an Übersicht, Leidenschaft und eine unbändige Freude an diesem Beruf. Unabhängig von der Bauaufgabe, dessen Umfang und Kostenrahmen stehen Kreativität, Liebe zum Detail sowie Qualität und Präzision bei der Umsetzung stets im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.